Varionyl®

prometho GmbH
Beim Weißen Stein 13
56579 Bonefeld
Tel.: +49 (0) 2634 980488
Fax: +49 (0) 2634 981551
E-Mail: info@prometho.de
Internet: www.prometho.de

English Version


Technologie

Bei Varionyl® handelt es sich um eine kolloidale Dispersion aus dem Hause prometho, bei der die Pigmentteilchen durch elektrostatische Stabilisierung in einem Gleichgewicht gehalten werden. Dies führt steuerbaren interpartikularen Wechselwirkungen, wodurch eine Entmischung der Pigmentpartikel verhindert wird.

Unsere Varionyl®-Typen zeigen ein außergewöhnliches Fließverhalten und sie lassen sich aufgrund der ungewöhnlich niedrigen Viskosität auch sehr gut in die unterschiedlichsten Farb-, Tinten- und Lacksysteme einarbeiten.

Der schematische Aufbau eines Varionyl® Dispersions Kolloides mit elektrochemischer Doppelschicht ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

Kolloidale Dispersion

Durch die unterschiedliche Ladung der L+ und L- Schichten sind zwischen den Titandioxidteilchen nur Coulombsche Abstoßungskräfte wirksam, die ein Agglomerieren der Teilchen verhindern.

Eigenschaften

Varionyl® ist in einer großen Variantenvielfalt verfügbar z.B.:

— Bindemittelfrei oder
— Bindemittel auf Wunsch
— "Pigmentcoating"
— Glykolfrei
— Nach Kundenvorgabe einstellbar sowie in unterschiedlichen Qualitäten und Reinheiten lieferbar (z.B. für die Kosmetikindustrie).

Vorteile

— Außergewöhnliches Fließverhalten
— Niedrige Viskosität
— Pigmentgehalt variabel
— Garantierte Lieferfähigkeit (durch eine mindestens Zweifachabsicherung der Einsatzstoffe)

Anwendungsgebiete

— Wasserlacke
— Industrielacke
— Holzlacke
— Wasserbasierende Druckfarben
— Inkjet und Digitaldruck
— Einbrennlacke (Glas)
— Anstrichfarbe
— Künstlerfarben
— Stempelfarben
— Kosmetikprodukte Eigene

Eigene Entwicklung und Analytik

Zertifizierung: DIN EN ISO 9001 | DIN EN ISO 14001 | OHSAS 18001

In Kürze informieren wir Sie an dieser Stelle ausführlich über unsere neuen kolloidalen Pigmentpräparationen Varionyl®